Vor einer Lizenzvergabe oder einem Verkauf von Patenten oder Markenrechten stellt sich die Frage nach dem realistischen Wert der Schutzrechte. Eine unabhängige Bewertung durch die Serviva gibt die Antwort darauf.

Es gibt verschiedene Motivationen und Anlässe, um Technologien oder Patente einer Bewertung zu unterziehen. Die Experten der Serviva nehmen ihre Bewertungen mit unabhängigem Blick von außen unter Berücksichtigung wirtschaftlicher und technischer Aspekte vor. Das Thema ist eng verknüpft mit der Vermarktung von Schutzrechten, die sich nicht selten an eine Bewertung anschließt.

Qualitative und quantitative Bewertung von Patenten und Technologien

Für eine rasche und preiswerte qualitative Einschätzung der Vermarktungschancen und -risiken einer Technologie bzw. der damit verbundenen Schutzrechte bieten wir die Evaluation an. Eine quantitative oder monetäre Bewertung von Patenten geht tiefer in die Details und liefert als Ergebnis einen Zahlenwert oder zumindest eine Spanne, was die Schutzrechte objektiv wert sind. Die dabei verwendeten Verfahren lassen sich sowohl auf Einzelschutzrechte als auch auf Patentportfolios anwenden.

Ein Spezialfall der Patentbewertung ist der Fall der Arbeitnehmer-Erfindervergütungen, wobei sich die Frage stellt, wie hoch eine angemessene Vergütung für die zu einem Patent angemeldete Erfindung eines oder mehrerer Arbeitnehmer anzusetzen ist. Eine realistische Einschätzung der Markenrechte liefert die monetäre Bewertung von Marken.

Bei der Bewertung von gewerblichen Schutzrechten im Insolvenzfall sind besondere Nebenbedingungen zu berücksichtigen. An dieser Stelle sind die umfangreichen praktischen Erfahrungen der Serviva-Projektmanager in der Verwertung von Schutzrechten von Vorteil.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Serviva GmbH keine Rechtsberatung erbringt und daher auch keine Bewertung über die Rechtsbeständigkeit von Schutzrechten vornimmt. Diesbezügliche Fragestellungen sind mit Vertretern der rechtsberatenden Berufe abzuklären.

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir beantworten gern Ihre konkreten Fragen.

Ihr Ansprechpartner: Dr. Lars Zanzig

Telefon: +49 (30) 88 77 – 13 00