Zur Insolvenzmasse gehören Patente, Gebrauchsmuster oder Marken?

Serviva übernimmt die gesamte Vermarktung der Schutzrechte bis zum Abschluss der Verkaufsverhandlungen. Ziel ist es, innerhalb weniger Monate zumindest einen Teil der Schutzrechte zu verkaufen.

Die Leistungen der Serviva umfassen insbesondere die Ausarbeitung einer Vermarktungsstrategie und Identifizierung von Unternehmen, die als Käufer in Frage kommen. Anschließend werden Vermarktungs-unterlagen (Exposés) erstellt und die konkreten Ansprechpartner potenzieller Interessenten identifiziert. Die Ansprache der Unternehmen wird zeitnah realisiert und mit regelmäßigen Zwischenberichten dokumentiert. Die Verkaufsverhandlungen werden stets in enger Absprache mit unseren Kunden durchgeführt.

Kontakt

Möchten Sie Genaueres erfahren?

Nehmen Sie am Besten noch heute Kontakt zu uns auf.

Ihr Ansprechpartner: Dr. Lars Zanzig

Telefon: +49 (30) 88 77 – 13 00