Kann es Probleme mit dem neuen Produkt- oder Firmennamen geben?

Vor der Markteinführung eines neuen Produktnamens reicht es nicht, im Internet zu recherchieren, ob der Name bereits anderweitig verwendet wird. Inhaber einer Marke können auch dann gegen Wettbewerber vorgehen, wenn aufgrund einer Ähnlichkeit eine Verwechslungsgefahr besteht. Die Ämter führen bei der Eintragung einer Marke keine Markenrecherche durch.

Serviva berücksichtigt bei der Durchführung von Markenrecherchen nicht nur identische oder teilidentische Marken sondern prüft auch auf phonetische Ähnlichkeit. Dabei werden nationale und internationale sowie Gemeinschaftsmarken in die Markenrecherche mit einbezogen.

Unsere Kunden erhalten neben den Basisinformationen zu den ermittelten Marken einen Bericht, in dem die Ergebnisse nach Relevanz sortiert aufgelistet sind.

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Rufen Sie einfach an – wir beantworten sie gern.

Ihr Ansprechpartner: Herr Daniel Schwedler

Telefon: +49 (30) 88 77 – 13 00