Die Serviva GmbH wurde im Jahr 2006 von erfahrenen Spezialisten im Bereich des Geistigen Eigentums und der gewerblichen Schutzrechte gegründet. Mit ihren Produkten und einem umfassenden Dienstleistungsangebot unterstützt die Serviva GmbH Großkonzerne sowie auch kleine und mittelständische Kunden darin, den Wert ihres jeweiligen geistigen Eigentums exakt einzuschätzen und maßgeschneiderte Schutzrechtsstrategien für ein effektives und nachhaltiges IP-Management zu entwickeln.

Zur Verstärkung unseres Teams  suchen wir einen

Patentrechercheur (w/m/d)

 im Bereich Ingenieurwissenschaften/Maschinenbau/Physik

Nach unserer Auffassung ist das Geistige Eigentum die wertvollste Ressource der Wirtschaft im globalen Wettbewerb des 21. Jahrhunderts. Sie unterstützen unsere Kunden darin, ihr Geistiges Eigentum zu erkennen, wertzuschätzen und professionell zu nutzen.

Ihre Aufgabe:

Als Patentrechercheur bearbeiten Sie selbständig Rechercheprojekte unserer Kunden im Bereich Maschinenbau/Physik sowie in angrenzenden Technologiegebieten in deutscher und englischer Sprache. Zu Ihrem sehr umfassenden und vielseitigen Aufgabengebiet gehören:

– Recherchen in der Patent- und Nichtpatentliteratur für unsere nationalen und internationalen
Kunden
– Recherchestrategieberatung sowie Erstellung von Überwachungsprofilen für unsere Inhouse-
Systeme sowie für Systeme unserer nationalen und internationalen Kunden
– Kategorisierungen und Klassifizierungen von Schutzrechten
– Fallweise Mitarbeit in komplexen Projekten zur IP Analyse sowie zur Bewertung und Vermarktung
von Schutzrechten

Ihr Profil:

Um diese verantwortungsvolle Aufgabe wahrnehmen zu können, haben Sie ein Studium der Ingenieurwissenschaften, Maschinenbau oder Physik oder einer ähnlichen Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen und idealerweise bereits praktische Erfahrung als Patentrechercheur in oder für Unternehmen gesammelt. Wenn Sie sich mit den unterschiedlichen Arten der Recherchen (FTO, NPL, SdT, Neuheit, Einspruch) und/oder im Patentrecht gut auskennen ist das von Vorteil.

Wir geben aber auch Berufseinsteigern eine Chance, die wir in einem bewährten Inhouse-Schulungsprogramm angemessen auf die neuen Anforderungen vorbereiten.

Wir erwarten von Ihnen eine selbständige, ergebnisorientierte Arbeitsweise, die Fähigkeit und Bereitschaft, sich rasch in neue Themengebiete einzuarbeiten sowie unternehmerisches Denken und Teamfähigkeit. Souveräne Deutsch- und Englischkenntnisse sind aufgrund unserer internationalen Ausrichtung unerlässlich. Aufgrund der zunehmenden Nachfrage nach Recherchen in französischer Sprache sind entsprechende Kenntnisse ausdrücklich von Vorteil. Eine starke IT-Affinität erleichtert Ihren den Arbeitsalltag, da wir in der Serviva stark digitalisiert sind sowie mit zahlreichen IT-Tools für IP-Themen arbeiten.

Ihre Chance:

Wir bieten Patent Research Professionals (w/m) – aus Festanstellung oder bisheriger Freiberuflichkeit – oder solchen die es werden wollen die Chance, sich in einem dynamischen Unternehmen mit derzeit vier Standorten fachlich und persönlich weiter zu entwickeln. Weiterbildungen im IP-Bereich werden von uns explizit gewünscht und gefördert.

Ihre Bewerbung:

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. gewünschtem Eintrittstermin und Gehaltsvorstellungen im pdf-Format per Email an: bewerbung@serviva.com, Ansprechpartner Herr Dr. Zanzig. Gern können Sie uns auch vorab telefonisch kontaktieren um erste Fragen zu stellen (030 – 88 77 13 00).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Serviva GmbH
Schlüterstraße 38
10629 Berlin
www.serviva.com