Increase Your Innovation Skills!

Wir freuen uns Ihnen mit unserem Innovations-Workshop ein neues Format zu präsentieren!

Um sich gegenüber der Konkurrenz am Markt durchzusetzen, bedarf es innovativer Ideen und Problemlösungsstrategien. Allerdings ist es alles andere als leicht, bei Bedarf und auf „Knopfdruck“, innovativ zu sein. ABER: Es gibt Möglichkeiten und Methoden, Innovationen zu fördern und Ideenfindung zu strukturieren. So wird u.a auch die TRIZ-Methode, als Theorie des erfinderischen Problemlösens, in diesem Workshop Anwendung finden. Anhand realer Fallbeispiele lernen Sie zudem weitere Lösungsansätze kennen. Diese nutzen Ihnen nicht nur in Ihrer persönlichen Entwicklung, sondern Sie können Ihr neu erworbenes Wissen in Ihr Unternehmen tragen und so auch wirtschaftlich davon profitieren.

Innovation ist nicht immer gleichbedeutend mit Erfolg. Neben dem Thema Produkt-Innovation, konzentrieren wir uns auch auf den zielgerichteten Einsatz der Innovationen, um den Erfolg Ihres Unternehmens am Markt sicherzustellen. In diesem Zusammenhang werden auch Patente Thema des Workshops sein – als wichtige Informationsquelle und zur Absicherung der eigenen Wettbewerbsposition. Am Ende des Tages gehen Sie mit einem neuen Koffer an Innovationswerkzeugen nach Hause, bereit diese in Ihrem Unternehmen erfolgreich einzusetzen.

Dieser Innovationsworkshop erfolgt erstmalig in einer Zusammenarbeit der Serviva GmbH mit der Tom Spike GmbH. Die Veranstaltung findet am 19. April 2018 in Stuttgart, in den Räumlichkeiten der Design Offices Stuttgart Mitte, statt. Die Verpflegung während des Tages und die Möglichkeit zum Networking sind in der Pauschale inbegriffen.

Wenn Sie sich frühzeitig anmelden, profitieren Sie von unseren „Early Bird“-Konditionen i.H.v. 299€ netto. Diese gelten bis einschließlich Freitag, den 02. März 2018. Der Normalpreis für die Veranstaltung beträgt 349€ netto. Um optimale Bedingungen und produktives Arbeiten zu ermöglichen, ist die Teilnehmerzahl auf 20 Personen begrenzt. Die Veranstaltung beginnt um 9.00 Uhr und endet gegen 17.00 Uhr. Ein anschließendes, gemeinsames Abendessen, für alle, die Zeit und Lust haben, rundet den Tag ab.

Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Remo Mangelsdorff r.mangelsdorff@serviva.com. Das offizielle Anmeldeformular finden Sie hier:

 

Es ist wieder soweit! Unser Patentrecherche Intensivseminar findet auch dieses Frühjahr wieder in Stuttgart statt.

Am Freitag, den 13. April 2018, geben unsere erfahrenen Rechercheprofis ihre Expertise an Sie weiter. Nach einem kurzen theoretischen Abschnitt, diskutieren wir zusammen über Fallbeispiele, und wir begleiten Sie bei der praktischen Anwendung Ihrer erworbenen Kenntnisse. Neben den wertvollen Tipps bei der Bearbeitung anspruchsvoller Recherchen, erhalten Sie von uns ein seminarbegleitendes Handbuch sowie eine Teilnahmebestätigung. Das gemeinsame Mittagessen verleiht Ihnen nicht nur neue Energie, sondern bietet auch Raum zum Erfahrungsaustausch untereinander.

Alle Leistungen sind selbstverständlich in der Pauschale enthalten. Wenn Sie sich frühzeitig anmelden, profitieren Sie von unseren „Early Bird“-Konditionen i.H.v. 295€ netto. Diese gelten bis einschließlich Freitag, den 23. Februar 2018. Der Normalpreis für die Veranstaltung beträgt 395€. Um optimale Bedingungen und produktives Arbeiten zu ermöglichen, ist die Teilnehmerzahl auf 12 Personen begrenzt.

Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Remo Mangelsdorff  r.mangelsdorff@serviva.com oder Herrn Philipp Letz p.letz@serviva.com.

Das offizielle Anmeldeformular finden Sie hier: https://www.serviva.com/dienstleistungen/patentrecherche/anmeldung-patentrecherche-intensivseminar-2018/.

Im September 2017 hat die Serviva GmbH gemeinsam mit erfahrenen Patentfachleuten aus Österreich die Serviva Austria GmbH gegründet. Der Geschäftsführer Alexander Winninger und sein Team bringen jahrelange Rechercheerfahrung im Auftrag verschiedener Patentämter mit. Am Standort Wien bietet die Serviva Austria ihren österreichischen Kunden neben qualifizierten Patentrecherchen das ganze Serviva-Leistungsspektrum aus dem Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes an.

Wir freuen uns unsere österreichischen Kunden nun direkt vor Ort betreuen zu können!

Zum Profil der Serviva Austria GmbH

Serviva Austria GmbH
Schönbrunner Straße 222-228
A-1120 Wien

Kontakt:

info@serviva.at

www.serviva.at

Telefon: +43 193 468 474 – 00

Fax: +43 1 93 468 474 – 99

Am 24. März 2017 fand in Stuttgart das jährliche Anwendertreffen zu den Patentdatenbanken Patselect®, Patselect® Profil, Serviva Patent Searcher® und X-Pat® statt. Hierzu konnten wir traditionell in den Räumlichkeiten des Informationszentrums Patente unsere Stammkunden und unsere Neukunden begrüßen.

Eine wesentliche Neuerung war die harmonisierte Oberfläche von Patselect, Serviva Patent Searcher und XPAT. Auch in diesem Jahr stand der Informations- und Erfahrungsaustausch der Veranstaltungsteilnehmer im Mittelpunkt.

Vorträge der Veranstaltung:
Willkommen im Infomationszentrum Patente – Bernd Haeussler

Neues aus der Serviva – Raphael Jung

Harmonisierte Oberflaeche Patselect SPS XPAT – Uwe Spadaccini

Neue Laender neue Suchmoeglichkeiten – Annette Krupka

Kundendatenbank Patselect Profil – Quality Index – Ingrid Rolfes – Raphael Jung

Im März 2017 fand erstmals ein Patentrecherche Intensivseminar in Stuttgart statt. Das ausgebuchte Seminar fand bei den zwölf Teilnehmern in den Design Offices Stuttgart guten Anklang. Der neu gewählte Veranstaltungsort ist hervorragend erreichbar, bietet für solche Seminare einen optimalen Rahmen und wurde von den Seminarteilnehmern gut angenommen. Das Konzept der Rechercheschulungen, die ausschließlich von Patentrechercheprofis durchgeführt werden, wurde von allen Teilnehmern als äußerst gewinnbringend empfunden. Ob Mitarbeiter aus Industrie oder Kanzleien – die Impressionen sprechen für sich:

„Nochmals vielen Dank für das wirklich beeindruckende Seminar. Komme gerne wieder zu vergleichbaren Veranstaltungen.“

„Dieses Seminar war seit Langem das Beste, das wir besucht haben!“

Die nächsten Seminare, wie z.B. „Vertiefungsseminar Patentwesen“ oder „Patentrecherche Intensivseminar“ werden im Herbst 2017 angeboten!